Aktion „Blühende Straßen“

23. September 2020


Aufgrund der Aktion „Blühende Straßen“ zum Schutz des Klimas wurden am 23.9. vier Parkplätze vor unserer Schule für den Vormittag gesperrt. Die Schülerinnen und Schüler durften diese Fläche mit Straßenkreiden bemalen. Alle waren mit großem Eifer bei der Arbeit und es machte sehr viel Spaß. Es wäre toll, wenn diese Aktion ein wenig zum Umdenken anregen würde und manche Wege zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt würden anstatt mit dem Auto.