News


Eislaufen in Melk

Heute besuchten wir den Eislaufplatz in Melk. Bei gutem Wetter drehten wir viele Runden auf dem Eis. Auch den Anfängern machte es mit Hilfe der Pinguine großen Spaß und alle waren sich einig „Es war spitze!“ Danke an die Elterntaxis und an unsere Schulbusfahrerin für die Unterstützung!



Weihnachtswsche

Die Kinder und Lehrerinnen der VS Gansbach wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2020



Weihnachtsvorlesestunde im Kindergarten

Am 19.12. besuchten die Kinder der 3. und 4. Schulstufe den Kindergarten von Gansbach. Dort wurden sie schon freudig erwartet, denn alle waren gespannt auf die mitgebrachten Weihnachtsbücher. Aufmerksam lauschten auch die Jüngsten den Geschichten und verfolgten interessiert das gekonnte Vorlesen der Schulkinder. Danach gab es noch ein gemeinsames Spielen, bei dem Groß und Klein sehr achtsam miteinander umgingen.



Brainfitness - 1. Workshop

Am 17. 12. 2019 besuchte uns Frau Claudia Flieger und gestaltete einen äußerst abwechslungsreichen Workshop zum Thema „Brainfitness – Lernen mit Bewegung“. Dabei hatten die Kinder enormen Spaß, verschiedene Stationen auszuprobieren, gemeinsam zu spielen und sich fast zwei Stunden lang intensiv zu bewegen. Alle waren sich einig  „Es war Spitze“. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal im März.  



In der Weihnachtsbäckerei

Am Donnerstag und Freitag erfüllte ein köstlicher Duft unser Schulhaus. Fleißige Kinder- und Erwachsenenhände kneteten, stachen aus, verzierten und backten leckere Weihnachtskekse. Bei stimmungsvoller Musik ließen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf und es entstanden viele leckere Weihnachtskekse. Vielen Dank für die Mithilfe!  



HELMI - Aktionstag

Heute besuchten uns HELMI und SOKRATES. Dabei ging es um das richtige Überqueren der Straße, die Notwendigkeit eines Helmes, das richtige Anlegen des Gurtes, den „toten Winkel“ und die Sichtbarkeit. Das Highlight der Veranstaltung war zweifellos der Auftritt von HELMI, der allen Kindern die Hand gab.



Trommelworkshop

Heute besuchte uns Benno Sterzer und stellte verschiedene afrikanische Instrumente vor. Nach einer gemeinsamen Einheit mit allen 26 Kindern, in der wir Interessantes über den Aufbau einer Djembe erfuhren und lustige Klangspiele machten, durften wir im Klassenverband richtig musizieren. Jedes Kind bekam eine Djembe und wir trommelten unterschiedliche Rhythmen und sangen afrikanische Lieder. Alle waren begeistert bei der Sache und hätten gerne noch länger gespielt.



Gestaltung der 1. Adventmesse

Gemeinsam mit den Young Stars unter der Leitung von Manfred Durnwalder gestalteten wir heute die 1. Adventmesse. Die stimmigen Stücke der Jungmusiker und die musikalischen und textlichen Beiträge unserer Kinder machten den Gottesdienst zu einem feierlichen Einstieg in die Adventzeit. Der Applaus am Ende der Messe und der gut besuchte Pfarrkaffee im Pfarrzentrum bestätigten uns einmal mehr, dass auch eine kleine Schule mit nur 26 Kindern das Pfarrleben sehr bereichern kann (vorallem wenn alle Mädchen und Buben auch am Sonntag kommen, um kräftig mitzusingen). Unser Dank gilt allen Mitwirkenden, Helfern und Heinzelmännchen im Hintergrund.



Adventkranzflechten

Auch heuer kamen wieder zahlreiche Kinder, Eltern und Freunde unserer Schule zum traditionellen Adventkranzflechten. An zwei Tagen entstanden wunderschöne Advent- und Türkränze, sowie Gestecke deren Verkauf den Schulkindern zugute kommt. Aus den Einnahmen der Kränze und des Pfarrkaffees wollen wir eine Schaukel für unseren Schulgarten finanzieren. Wir danken dem Kaufhaus Pfeffer für die Übernahme des Verkaufes, den engagierten Elternvertretern für die tolle Organisation, den Reisigspendern, den Flechtdamen, den Dekorateurinnen und allen Helfern für ihre Unterstützung.



Tag des Apfels

Am Tag des Apfels bekamen wir Besuch von fünf  Gemeinderäten. Sie verteilten an die Kinder und Lehrerinnen gesunde Äpfel. Außerdem erhielten die Mädchen und Buben der 1. Stufe einen Umweltspürnasenausweis und ein Umweltspürnasenkapperl und wurden damit zu „Umweltspürnasen“ ernannt. Zum Schluss verteilte Herr Hahn noch „Mobilitätsknabbereien“ und umweltfreundliche Papiersackerl.



Aktion "Schultüte" der Bäuerinnen

Die Kinder der 1. und 2. Schulstufe bekamen am 29.10. Besuch von den zwei Bäuerinnen Monika Linauer und Andrea Lobinger. Sie erklärten uns sehr anschaulich was alles nötig ist, damit wir gesunde Milch und Milchprodukte kaufen können. Außerdem durften alle Mädchen und Buben Butter stampfen, selbstgebackenes Brot mit Butter verkosten, sowie Milch und Joghurt probieren. Herzlichen Dank für die tolle Aktion!



Wandertag zur Ruine Aggstein

Am 17.10. brachten uns einige Eltern und Großeltern nach Maria Langegg. Von dort wanderten wir bei herrlichem Herbstwetter zur Ruine Aggstein. Dort angekommen, besuchten wir das Rosengärtlein und die Kapelle. Außerdem entdeckten wir viele interessante Dinge aus der Ritterzeit. Gestärkt mit Jause und Trinken traten wir schließlich den Rückmarsch an. Von Maria Langegg fuhren wir wieder zurück nach Gansbach. Danke an alle Mitwanderer und an alle Taxis!



Herbstbasteltag

Heute wurde in der 1. Klasse mit Unterstützung einiger Mütter und einem Vater fleißig gemalt und gebastelt. Dabei entstanden tolle Kürbisse, Kastanientiere, Zapfenraketen, Blättertiere, Zapfenigel,….. . Auch die Kinder der 2. Klasse gestalteten wunderschöne Kürbisse. Alle hatten großen Spaß und waren mit vollstem Einsatz bei der Arbeit. Vielen Dank für die Unterstützung!



Brainfitness - Elternabend

Am 9. 10. 2019 besuchte uns Frau Claudia Flieger und gestaltete einen äußerst interessanten Elternabend zum Thema „Brainfitness – Lernen mit Bewegung“. Dabei gab sie den Eltern und uns Lehrerinnen gute Tipps, um die geistige Leistungsfähigkeit und Konzentration der Kinder zu steigern.



Gesunde Schule

    St. Pölten, 8. Oktober 2019 Dion/ÖA Für’s Leben gelernt – Erfolg für „Gesunde Schule“ der NÖGKK 52 Schulen erhielten Plaketten für Teilnahme an Programm der NÖ Gebietskrankenkasse Gesundheit macht Schule: Denn wer sich körperlich und geistig fit hält, lernt auch leichter. 52 Mal wurde am Montag, den 7. Oktober 2019, in St. Pölten die Plakette für die Auszeichnung als „Gesunde Schule“ von der NÖ Gebietskrankenkasse verliehen. Für 33 dieser 52 Schulen gab es sogar die Plakette in Gold, die vergeben wird, wenn eine Schule vier Jahre in Folge gesundheitsförderliche Arbeit geleistet und qualitätsvolle Maßnahmen umgesetzt hat. Gesundheitslandesrätin Ulrike Weiterlesen…



Erntedankfest

Am 6. Oktober feierte die Pfarre Gansbach das Erntedankfest. Schon traditionell kamen einuge Mädchen und Buben mit ihren wunderschön geschmückten Traktoren und Leiterwagen. Bei der Mariensäule eröffneten wir die Feier mit einem Morgengebet. Danach zogen alle Festbesucher in die Kirche, wo wir das Eröffnungslied sangen. Im Anschluss durften die Kinder ihre Fahrzeuge bei einem gemütlichen Beisammensein im Pfarrhof präsentieren. Ein herzliches Dankeschön gilt unserer jungen Kollegin Lisa Quittner aus Oberösterreich, die heuer den Flöteunterricht in der 1. Stufe und die zusätzliche Musikstunde in Kooperation durchführt. Sie kam extra zum Fest, um uns auf der Oboe zubegleiten.



Zahngesundheitserziehung Teil 1

Am 4.10. besuchten uns die Zahnberaterin und der von allen Kindern sehnsüchtig erwartete „KROKO“. In einem sehr anschaulichen Unterricht bauten die Kinder der 1. und 2. Stufe ein Milchgebiss und die Mädchen und Burschen der 3. und 4. Stufe erfuhren Interessantes über den hohen Zuckergehalt verschiedener Getränke. Auch das richtige Zähneputzen wurde geübt. Kroko konnte es natürlich nicht unterlassen, alle mit Wasser zu bespritzen. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Besuch.



BORG St. Pölten

Am 23.9.2019 besuchte ein Professor aus dem BORG St. Pölten die Kinder der 3. und 4. Schulstufe. Gemeinsam mit einem Schüler gab er eine Kostprobe des Musikunterrichts. Unsere Schüler staunten über die Klavierkenntnisse des Burschen und machten eifrig bei Rythmik und Tanz mit.



Europadiplom Projekt Wachau

Die Kinder der 4. Schulstufen der Volksschulen Gansbach und Gerolding erforschten im Rahmen eines Workshops mit Umweltpädagogin Stefanie Kratzer die Tier- und Pflanzenwelt in der Wachau. Vor 25 Jahren wollte man in der Wachau bei Weißenkirchen ein Donaukraftwerk errichten. Da es aber entlang der Donau eine einzigartige Flora und Fauna gibt, hat man darauf verzichtet und die Wachau hat das Europadiplom erhalten und wurde in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen.



Verkehrserziehung mit einem Polizisten

Herr Revierinspektor Stopfer vom Posten Loosdorf besuchte heute die Kinder der 1. und 2. Schulstufe. In der Klasse wurde das theoretische Wissen wiederholt und vertieft und anschließend auf der Straße umgesetzt. Alle Mädchen und Buben waren mit vollem Eifer bei der Sache und erwiesen sich als sehr geschickte Verkehrsteilnehmer.  



SUMSI-Rucksäcke für die Schulanfänger

Auch heuer wurden alle Kinder der ersten Schulstufe von der RAIKA Gansbach mit einem SUMSI-Rucksack ausgestattet. Danke!